Praxisgemeinschaft für Naturheilkunde

Die Vitalstoff-Therapie nach Müller-Burzler


Vitalstoff-Therapie nach Müller-Burzler

Die Vitalstoff-Therapie beruht auf die ​"Siebener-Nährstoffkombination​" Camufit nach Müller-Burzler und wird bei der Behandlung von chronischen Virus-, Bakterien- und Parasitenerkrankungen eingesetzt. Ebenso als Begleitbehandlung einer chronischen Borreliose

Die ​"Siebener-Nährstoffkombination​" kann bei Infektionen mit Epstein-Barr-Viren, Coxsackieviren, Adenoviren, Zytomegalieviren und Yersinien, sowie bei subakut verlaufende Infektionen mit Haemophilus influenzae-Bakterien eingesetzt werden. Au​ßerdem ist die Behandlung von Borrelien und drei Parasiten (Egel) mit der ​"Siebener-Nährstoffkombination​" möglich.

Praxisgemeinschaft für Naturheilkunde

Seit etwa 20 Jahren leiden immer mehr Menschen an chronischen Virus-und Bakterienerkrankungen. In erster Linie sind dies chronische Infektionen mit Epstein-Barr-Viren, Coxsackieviren, Adenoviren, Zytomegalieviren sowie mit den Bakterienstämmen Yersinien, Haemophilus influenzae und Borrelien. Seit etwa 5 Jahren wird auch der Parasitenbefall häufiger. Dazu gehören vor allem die Pärchenegel (Schistosoma), der Gro​ße Leberegel (Fasciola hepatica) und der Chinesische Leberegel (Chlonorchis sinensis).

Die ​"Siebener-Nährstoffkombination​" kann entweder aus den einzelnen Komponenten zusammengestellt werden oder als fertiges Produkt in Kapselform unter der Bezeichnung CAMUFIT erworben werden.

Bezugsadresse für die CAMUFIT-Produkte: www.​sanavidashop.de

In der ​"Siebener-Nährstoffkombination​" sind die folgenden sieben Nährstoffe enthalten:

natürliches Vitamin C, natürliches Vitamin E, natürliches Coenzym Q10, natürliches Beta-Carotin, Zink, Kupfer und Selen.

Die gemeinsame und gleichzeitige Einnahme dieser sieben Nährstoffe in einer bestimmten Menge bewirkt nach Müller Burzler einen starken Synergieeffekt im Organismus und insbesondere auf das Immunsystem.

Diese Methode funktioniert jedoch nicht:

- wenn die Vitamine C und E, das Provitamin Beta-Carotin und das Coenzym Q10 synthetischen Ursprungs sind. Es müssen natürliche Nährstoffe sein

- wenn ein oder mehrere Nährstoffe fehlen.

- wenn die Mindestmengen der sieben Nährstoffe für das entsprechende Körpergewicht unterschritten werden.

- wenn die Nährstoffe in einem zu gro​ßen zeitlichen Abstand eingenommen werden. Sie müssen also immer gemeinsam und gleichzeitig zugeführt werden.

- wenn die sieben Nährstoffe nicht täglich aufgenommen werden. Die Einnahme muss einmal täglich erfolgen! Es darf kein Tag ausgelassen werden!

Grundsätzlich ist der Erfolg dieser Methode von der körperlichen und seelischen Verfassung des Patienten abhängig. Je gesünder man sich daher ernährt und je besser die allgemeinen Lebensbedingungen sind, desto besser wirken auch alle naturheilkundlichen Anwendungen.

Daher sind für die meisten Patienten mit chronischen Virus-, Bakterien-und Parasitenerkrankungen individuelle Begleitbehandlungen erforderlich.

Rechtlicher Hinweis:
Die Angaben zur Vitalstoff-Therapie nach Müller-Burzler beruhen auf keinen wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen, sondern lediglich auf Beobachtungen und Erfahrungen der Anwender.